CokpitÜbersicht_0402

Navi-hiding-system
Halterung für`s mobile Navi im
VW-BMW-Skoda-Ford
Fiat-Smart-Suzuki
und weiteren Kfz
www.navi-hiding-system.de


Info zum Leo 250/300

leo25002Leo-250-203

Der Leo 300 ist ein Stadtflitzer
der auch die Landstrasse liebt.

 

Beim Ampelspurt
zeigt er gerne sein Rücklicht!

 

 

Lieber Leofreund, auf der Leo-250 FAQ Seite stehen aktuelle Berichte ...!

Wirklich neues zum 250er ist nach 14 Jahren und der Produktionseinstellung nicht mehr zu berichten


Demnächst, im April 2012 hier INFO zur Rep. Fußdichtung, Zylinderkopfdichtung und Ventilschaftdichtung.

 

 

Einen neuen Sitzbankbezug für 250er oder 125er Leo!

An meiner 99er Sitzbank habe ich viel gewerkelt. Erst schmälerer schliffen, dann niedriger (was dann zu hart war), dann wider 2 cm aufgepolstert. Es haben sich Klebenähte am Bezug abgezeichnet. Der alte Bezug war nach dem Aufpolstern zu kurz.
Da stellte Leoni einige Bilder einer exklusiven Sitzbank ins Forum , gesehen auf der Intermot 2006.
Ich war im siebten Himmel, der Bezug soll es sein.

Zeitplan: Von heute auf morgen geht’s nicht, Geduld ist angesagt. Den der Bezug wird in Frankreich hergestellt und aufgezogen.

1.11.2006 Ausgebaute Sitzbank mit der Post verschickt.
5.11.2006 Sitzbank bei BD Motorradzubehör eingetroffen, Thema mit Herrn Reisslandt besprochen.
Meine mehrfach bearbeitete Sitzbank wird er beziehen. Das aufsticken (Auftragsarbeit - Fremdfirma) meiner Webseite wird zusätzlich ca. 50,- kosten.
1.12.2006 Sitzbank zurück, erstklassige Arbeit.

Preise:                                      Neuer Bezug mit Porto und Verpackung 113,60, plus eigenes Porto 6,-
Stickarbeiten nach Aufwand:  Meine www.aprilia-Leonardo.de .... Adresse auf den Seiten kostet 50,-

Der Firma BD-Motorradzubehör kann man seine Sitzbank anvertrauen!

Die Sitzbank kann den persönlichen Anforderungen zuvor angepasst werden:
Alten Bezug entfernen und mit einem Bandschleifer den Sitz anpassen.
Im LYS 125-expert beschreibe ich auf Seite 44/45 diese Arbeit.

Langzeittest:

  • Die Sitzoberfläche ist rutschfest.
  • Die Sitzoberfläche ist im Winter viel ”wärmer”, der Fliess zwischen dem Schaum und dem Bezug leitet keine gespeicherte ”Kälte” aus dem Schaum an meinen Hintern weiter. Der Hintern ist sofort warm und bleibt es auch während  der Fahrt.
    Das finde ich gut.
  • Sept. 2007: Die Sitzoberfläche ist im Sommer durch die rauhe Oberfläche nicht so schwitzig wie das Original.
    Das finde ich gut.
  • Regen perlt auf der rauhen Oberfläche nicht ab, Sitz immer trocken wischen!
    Das nervt etwas. Habe ein Microfasertuch 10x 15 cm unter dem Tankdeckel eingeschlossen! Das ist bei Regen schnell zur Hand.
  • Feb. 2008 Form und Verarbeitung immer noch top wie am ersten Tag.
  • März 2010 Form und Verarbeitung immer noch top wie am ersten Tag.


Gruss Reinhold
SitzLeo2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BD-Motorradzubehör Deutschland GmbH
Geschäftsführer: Karl Reisslandt <>Strasse: Saumstraße 57a<> Ort: 40163 Mönchenklattbach
Telefon: (0 21 61) 1 27 87 / oder 1 77 219 <>Mobil: 01 72 - 9 82 32 08 <>Fax: (0 21 61) 17 72 39
http://bd-deutschland.de <>E-Mail: reisslandt@t-o
 

Auch die Firma Profil ( http://nord2.nordbike.de) in Hamburg arbeitet mit dem hervorragenden  Sattler aus Frankreich zusammen. Nur beste Arbeiten werden abgeliefert. Motorradsättel zum träumen!


Achtung!

Motoraufhängung kann nach Hinterradreifenwechsel brechen!


Ölverbrauch Stand 2.2008

  • 2006: Ich hatte ein langes Gespräch mit einem gebeutelten Leofreund. Sein Problem, er hatte vom ersten Tag an einen hohen Ölverbrauch (400 ml -1000 km). Nach Ablauf der Garantie wurde ein 290er Malossi Zylinder eingebaut in der Hoffnung das Problem zu beseitigen. Doch ohne Erfolg, der Ölverbrauch blieb konstant. Der Roller wurde verkauft.
  • Mein Schluss aus dieser Information, das Öl entfleucht nicht über die Kolbenringe sondern ohne Rauchfahne über die Ventilschaftdichtungen. Der VW-Käfer hatte auch mal solch ein Problem!
  • Wer einen Ölverbrauch zwischen dem 3000 km Ölwechsel hat, sollte erst einmal die Kompression ( 14 bar) testen. Erst, wenn diese danieder liegt, kann an einen 290er Satz gedacht werden.
  • Mein 250er 200 ml (zuvor 300) / 1000 km   Öl im Stadtverkehr , ich versuche den Ölverbrauch mit eine Molykotekur zu verbessen.  Der Ölverbrauch bessert sich! Ölverbrauch-Wartung
  • 2008: Mein Verdacht die Ventilschaftdichtungen ist verantwortlich für übermässigen Ölverbrauch wurde in einem Telefongespräch mit einem erfahrenen 250-Schrauber bestätigt.
    Dieser “Telefonleo” verbrauchte etwa 200 ml Öl auf 1000 km. Nach der Winterpause verbrauchte er über 500 ml Öl auf 1000 km. In den vier  Monaten Winterpause sind die Ventilschaftdichtungen ausgetrocknet und weiter verhärtet. Neue Ventilschaftdichtungen , Fussdichtung für einpaar Euro,  viel Arbeit und als Honorierung nnuull Ölverbrauch.



[STARTSEITE] [FAQ-Leo125] [FAQ-Leo250] [Bremsen] [Vergaser] [Vario] [Motor] [Kühlung] [Fahrgestell] [Elektrik] [Wartung] [Tipps & Daten] [Leo-500] [Leo-Bücher] [LEO-FORUM] [Webseiten] [Fahrsicherheit] [Leofreunde-HH] [Urlaub] [Impressum] [Haftung]